Autohaus Ortlieb & Schuler

Hyundai Subaru Piaggio
 

Aktuelle Informationen rund um die Marken und unser
Autohaus Ortlieb & Schuler in Emmendingen - Kollmarsreute


AKTUELLES

25.08.2017, 11:12

Hyundai Herbstfest: GREEN DEAL Goldener Herbst für Hyundai Kunden

Vom 15.-17. September 2017 großes Händlerfest bei allen teilnehmenden Hyundai Händlern - Sondermodelle YES! und Family mit attraktiven Preisvorteilen - Mit dem Hyundai „Green Deal“ bis zu 10.000 Euro...   mehr


02.01.2017, 11:45

Hyundai IONIQ im AUTO BILD-Vergleich: Sieg nach Punkten

AUTO BILD (Heft 42/2016) Aus dem Stand Platz 1: Der Hyundai IONIQ Hybrid wusste die AUTO BILD-Experten zu überzeugen und ließ im Direktvergleich (Heft 42/2016) den Toyota Prius klar hinter sich. Die Jury lobt...   mehr


01.06.2016, 12:06

Produktion aller Ape TM - Modelle wird eingestellt!

Seit 1. Januar 2017 gilt für Fahrzeuge der Homologationskategorie "L" die Euro 4 Verordnung. Leider erfüllt die aktuelle Piaggio Ape TM diese Verordnung nicht und seitens des Herstellers Piaggio ist auch keine...   mehr


<< neuere



AKTIONEN RUND UM DAS AUTOHAUS

Ein Holzpony namens „Jürgen“? - Immer wieder schön, strahlende Kinderaugen.


Kollmarsreute. Das „Autohaus Ortlieb & Schuler“ macht seinem Namen alle Ehre. Regelmäßig unterstützt das Unternehmen im eigenen Dorf die sozialen Einrichtungen. Diesmal durfte sich der Kindergarten „Wunderfitz“ in der Grundackerstraße freuen. Dort überbrachte Jürgen Schuler (stehend) den Kids letzte Woche ein neues Holzpony sowie einen vierteiligen Krabbeltunnel. Das Gesamtpaket hat einen Wertvon 800 Euro. „Der Tunnel kommt in die Turnhalle und für das Pferd wollen wir im Frühling im Außenbereich einen Stall einrichten“, bedankte sich Leiterin Eva Becker (ebenfalls stehend) für die großzügige Spende. Bei der Übergabe am Donnerstagmorgen eroberten die Kinder gleich die beiden neuen Geräte. Interessant: das neue Pony ist nicht das erste Holzpferd in der dreigruppigen Einrichtung. Seit Jahren schon steht im Eingangsbereich ein zweites, etwas größeres Tier. Leider schafften es bisher nicht alle Kids auf den Sattel. „Auch dem neuen Pferd wollen wir einen Namen geben - mein Vorschlag wär ein diesem Fall Jürgen“, zwinkerte die sympathische Erzieherin. 

Foto: Daniel Gorzalka


ANGEBOTE AUF MOBILE.DE